Spezialwaschmittel für Seide der Plauener Seidenweberei GmbH

Pflegehinweise für Seide

so pflegen Sie Ihre Seidenartikel richtig

Seidenbettwäsche, Bekleidung & Accessoires

Bitte waschen Sie die Seidenartikel separat, wenn möglich von links, im Feinwaschgang ohne weitere Beladung, bei 30 Grad mit dem von uns empfohlenen Seidenwaschmittel. Beachten Sie bitte, dass Seide bzw. Seidenmischungen nicht für Trockner und Mangel geeignet sind. Bei der Trocknung im Freien sollten Seidenartikel nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden. Die Seidenartikel können Sie leicht feucht bei max.110 Grad bügeln.

  • Die Seide niemals mit Bleichmittel waschen
  • Die Seide beim Bügeln nicht mit Wasser besprengen
  • Einzelne Flecken nicht mit Wasser entfernen, sondern das ganze Teil waschen
  • Seide immer von der Rückseite bügeln
  • Seide niemals auswringen

Die Plauener Seidenweberei GmbH empfiehlt tenestar als Seidenwaschmittel.

 

 

Daunendecken & Steppdecken sowie Plaids & Kissen mit Alpaka

Bitte lassen sie diese Artikel ausschließlich chemisch trocken reinigen, da anderen Falls die Eigenschaften des Gewebes so wie dessen Applikationen und oder Füllungen (wie z.Bsp. Daunen oder Alpakawolle) beeinträchtigt oder sogar zerstört werden. 

© 2015 Plauener Seidenweberei GmbH